Jack Morris

Baseballspieler

Veröffentlicht: 26. August 2021 / Geändert: 26. August 2021

John Scott Morris, auch bekannt als Jack Morris, ist ein ehemaliger professioneller Baseballspieler in den Vereinigten Staaten. Zwischen 1977 und 1994 war er Startkrug in der Major League Baseball. In der Major League Baseball spielte er für die Detroit Tigers, die Minnesota Twins, die Toronto Blue Jays und die Cleveland Indians. Er gewann die World Series viermal, wurde zum MVP der World Series 1991 ernannt und war fünfmal All-Star. In seiner MLB-Karriere hat er 254 Siege, einen 3,90 ERA und 2.478 Strikeouts erzielt.

Er wurde ein Fernsehfarbanalytiker für die Blue Jays, Twins und Tigers, nachdem er sich vom professionellen Baseball zurückgezogen hatte. Später arbeitete er als Kommentator für die MLB-Sendungen von Fox Sports 1.

Tabelle von Bio/Wiki

Was ist Jack Morris Gehalt und Vermögen?

Einer der erfolgreichsten Baseballspieler ist Jack Morris. Während seiner MLB-Karriere gewann er vier World Series Championships mit drei verschiedenen Clubs und wurde 1991 zum World Series MVP gewählt. 1987, 1988, 1991 und 1993 war Morris der bestbezahlte Pitcher in der American League. Während seiner Blütezeit wurde sein Jahreseinkommen auf etwa geschätzt $ 5 Million. Er hat den größten Teil seiner Karriere im Rundfunk verbracht, seit er sich von seiner Spielerkarriere zurückgezogen hat. Er hat unter anderem als Farbanalytiker für die Blue Jays, Twins und Tigers gearbeitet. Sein derzeitiges Nettovermögen wird auf geschätzt $ 10 Million.



Wofür ist Jack Morris berühmt?

  • Viermal Weltmeister.
  • MVP der World Series 1991.

Jack Morris gewann 1984 mit den Detroit Tigers die World Series. (Quelle: @baseballhall)



Woher kommt Jack Morris?

Am 16. Mai 1955 wurde Jack Morris geboren. John Scott Morris ist sein Vorname. In den Vereinigten Staaten wurde er in Saint Paul, Minnesota, geboren. Er ist Bürger der Vereinigten Staaten von Amerika. Sein Vater Arvid Morris und seine Mutter Dona Morris brachten ihn zur Welt. Tom und Marsha sind seine beiden Geschwister. Er ist kaukasischer Abstammung und folgt dem christlichen Glauben.

In Bezug auf seine Ausbildung absolvierte er die Highland Park High School. 1973 schloss er die High School ab und ging an die Brigham Young University, wo er Mitglied des Baseballteams BYU Cougars war.



Jack Morris Spielerkarriere:

  • Morris wurde in der fünften Runde des MLB-Draft 1976 von den Detroit Tigers eingezogen.
  • Am 26. Juli 1977 gab er bei den Detroit Tigers sein Debüt in der Major League Baseball.
  • Mit den Tigers gewann er 1984 die World Series. 1984 wurde ihm zudem der Babe Ruth Award verliehen.
  • Als nächstes verbrachte er eine Saison bei den Minnesota Twins, wo er 1991 seine zweite World Series gewann. 1984 wurde er MVP der World Series und sie erhielt ihren zweiten Babe Ruth Award.
  • Danach wechselte er zu den Toronto Blue Jays, wo er 1992 und 1993 zwei World Series-Meisterschaften in Folge gewann.
  • 1994 unterschrieb er bei den Cleveland Indians, wurde aber im August freigelassen. Danach wechselte er zu den Cincinnati Reds.
  • 1995 verließ er die Major League Baseball.
  • 1996 kehrte er für kurze Zeit zum professionellen Baseball zurück. Er war Mitglied der St. Paul Saints der Independent Northern League, seiner Heimatmannschaft.
  • Er hatte einen 5-1 Rekord und eine 2,69 ERA in fünf Starts.
  • Später verließ er das Unternehmen.
  • Nach seiner Pensionierung arbeitete er als Farbanalytiker für die Minnesota Twins. Kurze Zeit arbeitete er auch als Teilzeittrainer für die Detroit Tigers.
  • Im Jahr 2013 kam er als Farbanalyst für die Toronto Blue Jays zu Sportsnet.
  • Im Jahr 2014 arbeitete er als Pre- und Post-Game-Analyst für die Twins-Fernsehsendungen von Bally Sports North (sowie als Teilzeitersatz für den regulären Spielanalysten Bert Blyleven).
  • Auf KTWN-FM und dem Twins Radio Network war er auch ein regelmäßiger On-Air-Mitwirkender.
  • Im Jahr 2015 kam er als Teilzeit-Analyst für die Fernsehsendungen der Detroit Tigers zu Fox Sports Detroit.
  • Während einer Sendung im August 2021 machte er eine beleidigende Bemerkung, während Shohei Ohtani von den Los Angeles Angels am Ball war. Für seine Äußerungen sah er sich einer Menge Gegenreaktionen gegenüber. Er entschuldigte sich live und wurde auf unbestimmte Zeit aus der Funkkabine der Tigers gefeuert.

Jack Morris und seine Frau Jennifer. (Quelle: @startribune)

Wer ist die Ehefrau von Jack Morris?

Jack Morris ist Ehemann und Vater. Jennifer Morris ist die Frau von Morris. Jennifer und das Paar bekamen ein gemeinsames Kind. Aus seiner ersten Ehe hat er zwei Söhne, Erik und Miles. Weitere Informationen zu seinem Privatleben werden in naher Zukunft veröffentlicht.

Wie groß ist Jack Morris?

Jack Morris ist in den Vereinigten Staaten von durchschnittlicher Größe. Er ist ein großer Mann. Er hat ein gesundes Gewicht. Sein Körperbau ist gewöhnlich. Seine haselnussbraunen Augen sind haselnussbraun und sein grauweißes Haar ist grauweiß. Er hat eine direkte sexuelle Orientierung.



Interessante Artikel

Mark Bignell
Mark Bignell

Mark Bignell ist ein amerikanischer Berater und Sozialdissident. Er ist beliebt als VIP-Life-Partner des gefeierten Entertainers Sunrise French. Sie datierten sich nach der Trennung von Daybreak. Finden Sie das aktuelle Nettovermögen von Mark Bignell sowie Gehalt, Bio, Alter, Größe und Quick Facts!

Franco Nero
Franco Nero

Er ist ein italienischer Schauspieler, der am besten dafür bekannt ist, die Titelfigur in Django, Sir Lancelot in Camelot, Horacio in Tristana, die Titelfigur in Keoma, Captain Nikolai Lescovar/Colonel von Ingorslebon in Navarones Force 10 und Cole in Enter the Ninja zu spielen. Sehen Sie sich die neueste Biografie von Franco Nero an und finden Sie auch Eheleben, geschätztes Vermögen, Gehalt, Karriere und mehr.

Steve Alford
Steve Alford

Stephen Todd Alford, auch bekannt als Steve Alford, ist ein US-amerikanischer Basketballtrainer im Ruhestand. Er ist der derzeitige Cheftrainer des Nevada Wolf Pack der Mountain West Conference der University of Nevada und war zuvor Cheftrainer des Männer-Basketballteams der UCLA Bruins. Sehen Sie sich die neueste Biografie von Steve Alford an und finden Sie auch Eheleben, geschätztes Vermögen, Gehalt, Karriere und mehr.